Katastrophenschutz Delmenhorst
Profil News Kontakt Links

ersatzdienst
 

thw
THW Delmenhorst

drk
DRK Delmenhorst

dlrg
DLRG Delmenhorst

dfv
Feuerwehr Delmenhorst

malteser
Malteser Delmenhorst


Stadt Delmenhorst




 

 


Katastrophenschutz


Helferrechts
angelegenheiten
  Wehrpflichtige oder anerkannte Kriegsdienst verweigerer, die sich vor Vollendung des 25. Lebensjahres mit Zustimmung der zuständigen Behörde auf mindestens sieben Jahre zum ehrenamtlichen Dienst als Helfer im Zivilschutz oder Katastrophenschutz verpflichtet haben, werden nicht zum Wehrdienst herange- zogen, solange sie als Helfer im Zivil- oder Katastrophenschutz mitwirken. Die gesamte Bearbeitung obliegt der unteren
KatS-Behörde.

Ausbildung der Helfer   Überwachung der Ausbildung der Helfer in den privaten Organisationen und in der Regie-Einheit am Standort. Führungskräften. Lehrgangsplanung für die überörtliche Schulung an der Akademie für Notfallplanung und Zivilschutz im Bundes- verwaltungsamt.

Fahrzeuge des Bundes   Materialerhaltung an den Bundesfahrzeugen und deren Ausstattung. Zuteilung und Abwicklung der vom Bund bereitgestellten Selbstbewirtschaftungsmittel an die privaten Orga- nisationen im Rahmen der Bewirtschaftungsvorschriften der Bundesfinanzverwaltung.

Einrichtungen der Stadt   Unterhaltungsmaßnahmen für das Übungsgelände Schlutter, der Halle/Unterkunft an der Pfälzer Straße sowie dem Lagezentrum. Bereitstellung und Abwicklung von Mitteln aus dem Haushaltsplan der Stadt Delmenhorst.

Katastrophenschutzplan   Der Katastrophenschutzplan der Stadt Delmenhorst ist jährlich zu aktualisieren. Die Gestaltung wird aus Gründen der Vereinheitlichung den unteren Katastrophenschutzbehörden vom Niedersächsischen Innenministerium vorgeschrieben. Er soll dem Hauptverwaltungsbeamten (HVB) als Arbeitsgrundlage dienen.

Sonderpläne für den Katastrophenschutz   Aufstellung, Überwachung und Ergänzung von Sonderplänen, Checklisten und Anweisungen wie:
Luftfahrzeugunfall
Öl und Chemieunfälle
Gewässerschutz, Strahlenschutz
Krankenhauspläne, Sanitätspläne
usw.

 

 

zurück weiter