Katastrophenschutz Delmenhorst
Profil News Kontakt Links

ersatzdienst
 

thw
THW Delmenhorst

drk
DRK Delmenhorst

dlrg
DLRG Delmenhorst

dfv
Feuerwehr Delmenhorst

malteser
Malteser Delmenhorst


Stadt Delmenhorst




 

Was ist, wenn ich Ersatzdienst im Katastrophenschutz ableisten möchte?

Hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Wenn du statt Wehrdienst oder Zivildienst Ersatzdienst lieber in einer Hilfsorganisation im Katastrophenschutz oder Zivilschutz mitwirken möchtest, kannst du dich zum Dienst in einer der nachstehenden Organisationen für die Dauer von mindestens 6 Jahren verpflichten.

Grundvoraussetzung ist, dass du das 25. Lebensjahr noch nicht überschritten hast und Verantwortungsgefühl und Durchhaltevermögen mitbringst, denn die abzuleistende Dienstpflicht wird in der Regel außerhalb der üblichen Arbeitszeit, d. h. an Abenden und Wochenenden, durch die Beteiligung an Ausbildungsveranstaltungen, Übungen und Einsätzen im Umfang von etwa 200 Stunden pro Jahr erbracht. Dafür hast du die Möglichkeit in der übrigen Zeit ohne Unterbrechung deinen beruflichen Vorstellungen und Wünschen nachzugehen. Die Pflichtstunden sind so gut über das Jahr verteilt, dass du ohne weitere Probleme deine privaten und beruflichen Interessen verwirklichen kannst.

Außerdem bieten wir dir die Möglichkeit gemeinsam mit einem starken Team, wichtige und anspruchsvolle Arbeit zu leisten, die so vielseitig ist, dass bestimmt auch etwas für dich dabei ist. Also trau dich und wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich doch bei einem unserer zuständigen Ansprechpartner!

Fachdienst Feuerwehr
Abt. Zivil- und Katastrophenschutz
Gebäude
Feuerwache
Rudolf-Königer –Straße 35
Ansprechpartnerin:
Anita Misiurkowski
Telefon-Durchwahl
(04221) 99-2291